umzäunen

umzäunen
umfrieden

* * *

um|zäu|nen 〈V. tr.; hatmit einem Zaun umgeben, einzäunen

* * *

um|zäu|nen <sw. V.; hat:
mit einem Zaun umgeben; einzäunen:
ein Grundstück u.;
der Park ist umzäunt.

* * *

um|zäu|nen <sw. V.; hat: mit einem Zaun umgeben; einzäunen: ein Grundstück u.; der Park ist umzäunt.

Universal-Lexikon. 2012.

Игры ⚽ Нужна курсовая?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • umzäunen — umzäunen:einzäunen·einhegen·eingrenzen+abzäunen·vergattern·eingittern♦gehoben:einfried[ig]en·umfried[ig]en;auch⇨einfassen umzäunen→einzäunen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • umzäunen — ↑ Zaun …   Das Herkunftswörterbuch

  • Umzäunen — Umzunen, verb. reg. act. ich umzäune, umzäunt, zu umzäunen, mit einem Zaune umgeben. Ein Feld, einen Acker umzäunen. Daher die Umzäunung …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • umzäunen — um|zäu|nen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Umzäunen — * Er hat alles so umzäunt, dass zuletzt kein Ausgang ist. Dän.: Gerd saa gaard, at der vorder ei gab ved enden. (Prov. dan., 225.) …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • umfrieden — umzäunen * * * um|frie|den 〈V. tr.; hat〉 einfassen, einfrieden, umzäunen, mit Gitter, Mauer, Zaun od. Hecke umgeben; oV umfriedigen * * * um|frie|den, (seltener:) um|frie|di|gen <sw. V.; hat [vgl. ↑ einfrieden, einfriedigen] (geh.): mit einer… …   Universal-Lexikon

  • Umzäunung — Zaun; Grenze; Rand; Umfriedung; Einzäunung * * * Um|zäu|nung 〈f. 20〉 1. das Umzäunen 2. das Umzäuntsein 3. Zaun ● innerhalb, außerhalb, hinter der Umzäunung * * * Um|zäu|nung, die …   Universal-Lexikon

  • hegen — sich kümmern um; pflegen; bemuttern * * * he|gen [ he:gn̩] <tr.; hat (geh.): 1. behüten, schützen und pflegen: der Förster hegt das Wild. Syn.: ↑ beschützen, sich kümmern um, ↑ umsorgen. 2. (etwas als Empfinden, Vorhaben o. Ä.) in sich tragen …   Universal-Lexikon

  • hegen — Vsw std. (9. Jh.), mhd. hegen, ahd. in umbiheggen umzäunen Stammwort. Faktitivum zu Hag, also zunächst mit einem Hag umgeben, umzäunen , dann zu pflegen, bewahren weiterentwickelt. Entsprechend ae. hegian umzäunen . Abstraktum: Hege.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Gelände — Terrain * * * Ge|län|de [gə lɛndə], das; s, : a) Landschaft, Fläche in ihrer natürlichen Beschaffenheit: ein ebenes, hügeliges Gelände; das ganze Gelände ist mit Büschen bewachsen. Syn.: ↑ Areal, ↑ Bereich, ↑ Bezirk, Flur (geh.), ↑ Gebiet, ↑ …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”